Radfahren

Radfahren

Jo, mia sand mitn Radl do!

Das Fahrrad ist dem Menschen schon seit über einem Jahrhundert ein treuer Wegbegleiter. Gerade jetzt, wo Nachhaltigkeit und Klimaschutz in aller Munde sind, erlebt das sanfte Radfahren ebenso wie das Mountainbiken einen Hype.

Radfahren ist nicht nur für die Umwelt gut, sondern auch für Sie:

  • Das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt, Kreislaufstörungen werden beseitigt, niedriger Blutdruck kann stabilisiert und ein zu hoher kann gesenkt werden.
  • Der Stoffwechsel wird angeregt, dies bewirkt eine höhere Fettverbrennung und ist somit auch für die Gewichtsabnahme positiv, was wiederum gut für die Senkung erhöhter Blutfettwerte ist.
  • Durch die moderate Ausdauerbewegung und die vermehrte Sauerstoffaufnahme wird zusätzlich das Immunsystem stabilisiert und gekräftigt.
  • Durch die Weitung des Brustkorbs wird die Atmung vertieft und somit eine erhöhte Sauerstoffaufnahme erreicht.
  • Und schlussendlich ist Radfahren Balsam für die Psyche und fördert die seelische Harmonie.

Diese positiven Aspekte für Körper, Geist und Seele werden genauso dem sanften Wandern und dem Nordic Walking zugesprochen. In und rund um Uttendorf finden Sie eine große Variation an Radtouren mit leichten Steigungen oder auch ohne. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Tour.

Insgesamt durchzieht ein Netz von 2.000 km Rad- und Bikewegen den Pinzgau. 550 km davon sind Talradwege, auf denen Genussradler und Familien voll auf ihre Kosten kommen.

Der Tauernradweg

Uttendorf liegt direkt entlang der Strecke des Tauernradweges, einem der schönsten Radwege Österreichs. Die empfohlene Route, welche gegen den Uhrzeigersinn in Krimml gestartet wird, ist insgesamt 280 km lang und geht aufgrund des negativen Gefälles (Krimmel 1.076 hm – Salzburg 425 hm) meist leicht bergab. Cirka ein Viertel der Runde ist mit feinsandigem Belag ausgestattet, der Rest ist asphaltiert. Nach dem Start in Krimml, wo die höchsten Wasserfälle Mitteleuropas tosend in die Tiefe rauschen, bietet sich unsere Pension als ideale erste Rast an (Strecke Krimml – Uttendorf: 35 km). Genießen Sie die herrliche Landschaft und falls Sie ein Mountainbike besitzen können Sie zusätzliche alpine Abstecher in eines der vielen Pinzgauer Täler wagen. Der Tauernradweg führt dann weiter entlang kristallklarer Bäche und beschaulicher Dörfer bis hin nach Salzburg.

Speziell hier ist die SalzburgerLand-Card zu empfehlen. Sie ermöglicht freien Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im ganzen Land. Als 6- oder 12-Tageskarte passt sich die SalzburgerLand-Card ihrer Urlaubsdauer an. Die Preise für Erwachsene betragen € 49,– für die 12-Tages bzw. € 39,– für die 6-Tageskarte. Kinder von 6 bis 15 Jahren zahlen € 24,50 bzw. € 19,50 und Kinder bis zum 6. Lebensjahr bezahlen nichts.

Interaktive Karte des Salzburger Landes

 


[top]
Hinterlassen Sie eine Antwort